Projekte

Einige unserer jüngsten Projekte

Die Product Feedback Platform ist eine SaaS-Lösung im Internetmaßstab, bei der:

Produktmanager laden Produkte hoch und beschreiben deren Funktionen. Für jedes Feature können Produktmanager eine Reihe von Fragen definieren, die den Benutzern des Produkts von Vertriebsmitarbeitern gestellt werden sollen.

Vertriebsmitarbeiter haben die Aufgabe, ins Feld zu gehen und Kundenfeedback für jede dieser Funktionen zu erhalten. Diese Funktionen können bereits in dem zu überprüfenden Produkt vorhanden sein oder potenzielle Funktionen sein, die in die nächste Version eingeführt werden können, wenn genügend Kunden eine Vorliebe für die neue Funktion zeigen.

Kunden beantworten die vordefinierten Fragen und geben auch pro Feature offenes Feedback

Alle Rückmeldungen werden in Echtzeit an eine zentrale Datenbank gesendet.  Product Mangers können von ihrer Konsole aus mit der Anzeige dieses Feedbacks beginnen.

Produktmanager können dann wiederum dieses Feedback "kuratieren" und bewerten, ob diese Feature-Anforderungen tatsächlich an das Produktions-/Engineering-Team übertragen werden sollen.

Die Lösung wurde so konzipiert, dass kuratierte Feature-Anforderungen durch Jira-Integration sofort dem Produktionsteam zugewiesen werden können.

Umfangreiche Reporting- und Analytics-Funktionen stehen zur Verfügung, damit die Daten in Scheiben geschnitten und gewürfelt werden können und genaue Vorhersagen getroffen werden, um verschiedene Entscheidungsprozesse zu unterstützen.

Verwendete Technologien

Django, Python, MySQL, Amazon Web Services (EC2, S3, Cognito), JIRA REST API, Android, iOS, Java, Twitter Bootstrap, HTML5, JavaScript, AJAX

multinationale Kette von Beauty-Stores erforderliche Point of Sales (pos) Server-Schutz-Strategie

In-Store-Server-Backups dauerten nach und nach viel länger, da das Datenvolumen aufgrund des zunehmenden Fußverkehrs weiter wuchs.

Das IT-Team war nicht in der Lage, tägliche Serversicherungen außerhalb der Arbeitszeiten durchzuführen.

Wenn ein Server im Laden ausgefallen ist, konnte der Speicher nicht mit voller Kapazität ausgeführt werden, und die Warteschlangen der Kunden wurden aufgrund eines Ausfalls von Server/Point of Sale (POS) erhöht.

Die Wiederherstellung der Sicherung dauerte bis zu 48 Stunden, bevor der normale Betrieb im Speicher wieder aufgenommen werden konnte.

Communik8 implementierte ein robustes vollständiges Backup- und Recovery-Imaging-System, mit dem alle installierten Programme, Anwendungen und Datenbanken mit den einzigartig konfigurierten Systemeinstellungen jedes Computers im Laden gesichert und für die private Cloud des Einzelhändlers bereitgestellt werden können.

Die Software wurde verwendet, um die "Tier-1"-Server zu sichern und zu schützen, die den POS steuern.

Der Einzelhändler konnte eine zweite Sicherheitsebene hinzufügen, indem er Standby-Server verwendet, die Business Continuity bieten und die Stores im Falle eines weiteren Serverausfalls am Laufen halten.

Wenn ein Server im Speicher ausfällt, hat das IT-Team jetzt die Möglichkeit, das aktuellste Festplattenabbild-Backup remote auf die Standby-Server im Speicher hochzuladen, wodurch die Ausfallzeit von 48 Stunden auf 60/90 Minuten drastisch reduziert wird.

Die Mobile Acquisition and Monetization Platform

Die Communik8-Lösung wurde entwickelt, um Pädagogen, Administratoren und Lernenden ein einziges, robustes, sicheres und integriertes System zur Verfügung zu stellen, um personalisierte Lernumgebungen zu schaffen. Die Systeme verfügen über eine einfache und intuitive Erfahrung, die die Erstellung, Planung und Verwaltung von Kurs- und Lektionslektionen erleichtert und die standardisierte SCORM-Kursintegration vollständig unterstützt. Benutzer können auch ihre eigenen maßgeschneiderten Kurse mit Lesematerialien, Lektionen, Audio, Video, Quiz und Prüfungen erstellen. Kursabschlusszertifikate können gedruckt und die Anwendung selbst gehäutet werden, um ein personalisiertes Aussehen und Gefühl für Abonnenten zu schaffen.

Ein umfassendes Reporting-Modul steht auch zur Verfügung, in dem eine Vielzahl von Studenten-Kursstatistiken weiter visualisiert werden können.

Verwendete Technologien

.NET, Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Web Services Relational Database Server (RDS), SQL Server, Javasript

Das Learning Management System (SaaS)

Die Communik8-Lösung wurde entwickelt, um Pädagogen, Administratoren und Lernenden ein einziges, robustes, sicheres und integriertes System zur Verfügung zu stellen, um personalisierte Lernumgebungen zu schaffen. Die Systeme verfügen über eine einfache und intuitive Erfahrung, die die Erstellung, Planung und Verwaltung von Kurs- und Lektionslektionen erleichtert und die standardisierte SCORM-Kursintegration vollständig unterstützt. Benutzer können auch ihre eigenen maßgeschneiderten Kurse mit Lesematerialien, Lektionen, Audio, Video, Quiz und Prüfungen erstellen. Kursabschlusszertifikate können gedruckt und die Anwendung selbst gehäutet werden, um ein personalisiertes Aussehen und Gefühl für Abonnenten zu schaffen.

Ein umfassendes Reporting-Modul steht auch zur Verfügung, in dem eine Vielzahl von Studenten-Kursstatistiken weiter visualisiert werden können.

Verwendete Technologien

.NET, Amazon Web Services Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Web Services Relational Database Server (RDS), SQL Server, Javasript